Gartenanlage am Lutherhaus 1919 Sonneberg e.V. – die Lage

Wie der Name schon sagt, findet man die relativ großen Gärten der beliebten Gartenanlage am Lutherhaus 1919 Sonneberg e.V. gut verteilt um die bekannte Gaststätte „Lutherhaus“ in Sonneberg/Thüringen. Am Südhang vom Schönberg gelegen, ist die Lage ruhig und besonders sonnig. Von einigen Stellen aus geniesen Sie einen traumhaften Blick über die Stadt, bei klaren Wetter sogar bis hin zur Feste Coburg in Bayern. Im Volksmund ist sie fast jedem Sonneberger als „Kleingartenanlage am Lutherhaus“ bekannt. (folgend KGA am Lutherhaus.)
Finden Sie bei uns einen Rückzugsort für Ihre Familie, Ihre eigene Wellness-Oase und Anbaustätten für Obst und Gemüse.  Entdecken Sie gleichzeitig Orte des Miteinanders.

Wasseranschluss

Die Kleingartenanlage ist an das öffentliche Versorgungsnetz der „Wasserwerke Sonneberg“ angeschlossen. Nahezu jede Parzelle ist über das vereinseigene Verteilungsnetz mit Wasser versorgt.

Elektroanschluss

Die Kleingartenanlage ist an das öffentliche Stromversorgngsnetzt der Licht-und Kraftwerke Sonneberg GmbH angeschlossen. Jeder Garten ist mit Elektroenergie versorgt. Ca 85% werden über unser Vereinsnetz versorgt, ca. 15 % der Gärten verfügen über eigene Stromanschlüsse aus dem öffentlichen Netz. (Likra)

Impressum

Lesen Sie hier das Impressum