Allgemein

Zählerwechsel wurde in allen Teilbereichen erfolgreich abgeschlossen.

Das neue Jahr hat begonnen, die Vorstandsarbeit wurde bereits wieder aufgenommen.

Die erste Aktion in 2021 war die Aufbereitung und Zuordnung aller neu installierten Strom und Wasserzähler für die „Verwenderanzeige“ gemäß §32 MessEG. Die Übertragung des entsprechenden Antrages für die Datenübermittlung an das Bundesseichamt, erfolgte mit dem heutigen Datum.

Es wurden alle Zähler unseres Gartenvereins an gelistet. Auch die, die in Eigeninitiative unserer Gartenfreunde beschafft und installiert wurden.

Unsere Mitglieder können sich zukünftig im Hinblick auf das MessEG entspannt zurücklehnen, die Verwaltung der Zähler und die Einhaltung des Eichgesetzes übernimmt der Verein. Mit dem Upload der Zähllerdatendaten an das Eichamt, wird dieses Projekt zeitnahe abgeschlossen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden, insbesondere bei den Gartenfreunden D. Espenheim und R. Schweßinger.

Für das Jahr 2021 kommen wir  hoffentlich in ein etwas ruhigeres Fahrwasser. Geplant ist lediglich die Bildung einer kleinen Gruppe, welche sich der Planung und Realisierung der Wasserleitung für die Anlage im Jahr 2021/22 annimmt.  

Bereits Mitte Januar sollte eine konstituierende Sitzung stattfinden. Leider muss sie wegen den aktuellen Corona-Einschränkungen auf ungewisse Zeit verschoben werden. Wir geben den neuen Termin rechtzeig bekannt.

Schreibe einen Kommentar